Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Annahme als Doktorand

Voraussetzungen für die Promotion an der Fakultät für Chemie und Biowissenschaften

1.    Betreuungszusage
2.    Abschluss einer Promotionsvereinbarung
3.    Online-Registrierung bei KHYS


Antragsstellung beim Promotionsausschuss (Dekanat, Geb. 30.45, Raum 126)

4.    Möglichst umgehende Antragsstellung mit folgenden Unterlagen:

  • Antrag auf Annahme als Doktorand (von DOCATA generiert)
  • Nachweis gemäß §4 der Promotionsordnung (z.B. Masterabschlusszeugnis).
  • Bei ausländischen Diplom- oder Masterabschlüssen: durch Betreuer Äquivalenzbescheinigung und Notenberechnung beim IStO einholen lassen: Link
  • Ein Lebenslauf mit Darstellung des beruflichen und wissenschaftlichen Werdegangs
  • Eine schriftliche Erklärung gemäß Anlage 5a der Promotionsordnung
  • Kopie der Promotionsvereinbarung einschließlich Anlagen 1+2
  • Anlage 2 der Promotionsvereinbarung, in der die Beteiligung an Lehrveranstaltungen im Umfang von durchschnittlich mindestens einer SWS als begleitende Qualifizierung gemäß § 7 Absatz 3 vereinbart wird. Siehe auch Graduiertenschule
  • Registrierungsbescheinigung des KHYS
  • Promotionsurkunde, sofern bereits ein Doktorgrad verliehen wurde